Er rudert gegen den Strom. Seine Muskeln schmerzen, seine Finger sind taub vor Kälte aber Aufgeben kommt nicht in Frage.
Bloß  nicht aufhören. Er musst weitermachen und seine letzten Kraftreserven mobilisieren.
Er tut alles, was er kann aber es geht nicht voran.

Vielleicht es ist weder sein See, noch sein Fluss. Einfach nicht sein Gewässer. Doch er merkt es nicht.
Lieber erfriert er im Wasser und geht unter, als an Land zu gehen.

Vielleicht kommst du nicht voran, weil es nicht dein Weg ist.

Oftmals kämpfen wir scheinbar vergeblich. Wir stecken unsere Energie in vielversprechende Projekte nur um unsanft auf die Nase zu fallen.

Warum du nicht vorankommst

Nichts geschieht umsonst.
Jede Erfahrung kann uns weiterbringen, wenn wir daraus lernen.

Manchmal brauchen wir Zeit, um zu erkennen, dass es nicht unser Gewässer ist.

Wenn du nicht vorankommst, kann es verschiedene Gründe haben. Eigentlich ist alles möglich – wenn du deiner Intuition folgst

Sollte etwas nicht funktionieren, könnte es daran liegen, dass du auf dem ‚Holzweg‘ bist.
Stolperfallen und Löcher säumen deinen Weg. Gegner versuchen deine Lebensenergie abzusaugen und du gelangst in eine Sackgasse.

Warum du nicht vorankommst 2

Natürlich gibt es immer Hindernisse auf unserem Lebensweg. Selbst wenn du tust, was du liebst, kannst du über Steine stolpern.

Aber wenn du überhaupt nicht vorankommst und auf der Stelle schwimmst, läuft etwas schief.

Wo befindest du dich gerade?
Ist das Ziel deiner Reise erstrebenswert oder gehst du einfach diesen Weg ohne dir darüber Gedanken zu machen?

Hörst du auf die Zeichen deines Körpers oder ignorierst du seine Schmerzsignale, die dich auf etwas aufmerksam machen wollen?

Wenn du nicht überhaupt nicht vorankommst, egal was du tust, ist es ein Zeichen. Ein Signal eine andere Abzweigung zu nehmen.

Ein Hinweis deine Intuition anzuhören.
Hineinzuhorchen in dich selbst und herauszufinden, was du wirklich willst.

Bringt dich dein Lebensstil dorthin wo du sein willst? Oder trittst du seit Ewigkeiten auf der Stelle?
Ist dein Lebensmodell deinen Bedürfnissen angepasst oder extrem veraltet?

Vielleicht bist du aus deinen alten Wertvorstellung schon längst herausgewachsen und versuchst sie immer noch überzustülpen, obwohl sie dir viel zu eng geworden sind.

Wenn du auf diesem Weg nicht weiterkommst, gibt es einen anderen Pfad für dich, der dich viel weiter bringt, als du glaubst.

Abonniere meinen Newsletter und erhalte ein Gratis-Ebook mit interessanten Tricks, die dir helfen dein Potenzial zu entfalten

3 Geheimnisse, die dich deinem Traum sofort ein Stück näher bringen  width=