Sie sind da.
Irgendwo. Tief im Herzen begraben.
Doch seit langer Zeit verschollen.
Die Träume einer besseren Zeit.

Du hast sie verloren in der harten Phase der Entbehrung, in der für diese Hirngespinste kein Platz war.
Irgendwo auf dem Weg deiner Entwicklung.

Wir haben vieles zurückgelassen.
Lachen, Freude, Glück.
Denn der Alltag trieb es uns aus.
Unbarmherzig schwang er seine Peitsche bis nur noch schwache Abbilder zurückblieben.
Dünnes, vergilbtes Papier einstiger Fotografien voller Farbe.

Eine graue Wolke hat dich umhüllt.
Sie lässt dich nicht mehr spüren, wer du wirklich bist.
Wer du sein willst.

Du bist verloren.
Mitten im Leben und doch so weit weg davon.
Die Handlungen sind mechanisch. Du verrichtest sie ohne nachzudenken.

Ohne wirklich etwas zu spüren.
Alles auf Autopilot.
Du bist zu einem Zuschauer geworden. Das Leben rinnt an dir vorbei aber du nimmst nicht daran teil.
Aber was verloren ist, kann wiedergefunden werden

Wenn du die Zügel in die Hand nimmst.
Wenn du die Opferrolle ablegst und erkennst, dass du etwas ändern kannst.
Wenn du heute beginnst ein besseres Morgen zu kreieren.

an-alle-die-glauben-verloren-zu-sein-2

Was fehlt dir in diesem Moment?

Warum lachst du so selten? Was hat die Trauer und Gleichgültigkeit in dir ausgelöst?
Finde die Ursachen, die die Negativspirale zum Drehen gebracht haben.

Nimm an, was ist

Was geschehen ist, war nicht nur negativ.
Vielleicht hast du diese Erfahrung gebraucht, um aufzuwachen.
Verurteile nichts.

Schätze dich. Du bist die Priorität in deinem Leben. Sorge dafür, dass es dir gut geht. Öffne ein neues Kapitel und schreibe deine ideale Zukunft.

Vielleicht wird der Zustand wiederkehren. Es wird Rückfälle geben. Nach Sonnenphasen können stürmische Zeiten kommen.
Sei bereit immer wieder aufzustehen, wenn du hinfallen solltest. Denn es geht immer weiter.

Orientiere dich an dir selbst

Du wirst dich noch einige Male verlaufen. Vertraue auf deine innere Stimme.
Sie wird dich aus dem schwierigsten Labyrinth manövrieren.

Finde Leichtigkeit. Alles ist vergänglich. Je weniger du dich von Problemen herunterziehen lässt, desto schneller werden sie vorbeigehen. Dann bist du nicht verloren, selbst, wenn du für kurze Zeit die Orientierung verlieren solltest.

 

Abonniere meinen Newsletter und erhalte ein Gratis-Ebook mit interessanten Tricks, die dir helfen dein Potenzial zu entfalten

3 Geheimnisse, die dich deinem Traum sofort ein Stück näher bringen  width=

 

Bilder: Unsplash