Wir haben viele Pläne.
Träume, die real werden können.
Ziele, die wir erreichen wollen.

Doch meist versickern diese Ideen grauen Asphalt des Alltags.
Kaum entstehen Bilder einer besseren Zukunft, werden sie von den Aufgaben, Gedanken und Sorgen des Tages überrannt.

Wann immer wir diese Impulse unterdrücken, schaden wir uns selbst. Unsere Intuition versucht uns durch aus Irrgarten von Stress und Angst herauszuführen.
Doch dazu müssen wir zuhören.

Es gibt viele Möglichkeiten deine Intuition zu schulen.
Ein Weg führt über die Schrift.
Beim Schreiben visualisieren wir unsere Gedanken.

Schwarz auf Weiß nehmen Ideen Form an.
Auf diese Weise kannst du wirklich der Autor deiner Zukunft werden.

Eine interessante Möglichkeit deinem Ziel näher zu kommen

Schreibe auf, was du willst.
Notiere, wie du dir dein Leben vorstellst.
Frei heraus.

Versetze dich in die Rolle eines Drehbuchautors, der den idealen Plot entwirft. Du schreibst und bist gleichzeitig der Hauptdarsteller dieses Drehbuchs. Versuche es einfach mal.

was-du-tun-kannst-um-deinem-ziel-na%cc%88her-zu-kommen-2

Du musst keine 1000-Seiten langen Bücher fabrizieren.
Stichpunkte und kurze Sätze genügen für den Anfang.

Verfolge nicht mehr passiv das Leben der Kinohelden, sondern kreiere eine Handlung, in der du die wichtigste Figur bist.
Fange noch heute an.
Schreibe auf, was du dir wünscht.
Lass die Worte fließen.

Schreibe auf, was du in deinem Leben willst

Du wirst erstaunt sein, was du lesen wirst.
Das Schreiben ist eine gute Übung, um mit deiner Intuition in Kontakt zu kommen.

Zudem ist es pure Kreativität.
Ich glaube wir sind hier, um uns zu verwirklichen. Die meisten Jobs, die unsere Gesellschaft an junge Menschen zu vergeben hat, sind langweilen und fantasielos. Sie laugen uns aus und lassen unsere Innovationskraft abstumpfen.

Ein Ziel in unserem Leben sollte es sein unsere Talente, Leidenschaften und Träume auszuleben.
Wenn du nicht weißt, wo deine Begabungen liegen, dann suche sie.

Schreiben hilft die Staubschichten, die sich über deinen Potenzialen angehäuft haben, wegzufegen.
Studien haben erwiesen, dass schriftlich fixierte Ziele eher erreicht werden als neblige Tagträume.

Also zücke deine Stift oder fang an zu tippen.
Du wirst nicht lange auf die ersten Fortschritte warten müssen.

Abonniert meinen Newsletter

Abonniere meinen Newsletter und erhalte ein Gratis-Ebook mit
interessanten Tricks, die dir helfen dein Potenzial zu entfalten



3 Geheimnisse, die dich deinem Traum sofort ein Stück näher bringen  width=

Bilder: Unsplash